Social

Follow me on:
Schlagwort

Freunde

Aus den Augen, aus dem Sinn?

"Warum höre ich eigentlich gar nichts mehr von dir, Christian", ploppte es neulich auf meiner Facebook-Startseite auf. Ich fühlte mich ertappt. Und das noch bevor ich Davids Namen über dieser Nachricht wahrnahm. Nicht, weil ich schon damit rechnete, dass er mir irgendwann diese Frage stellt. Nein, eher weil ich mich grundsätzlich nicht wundern darf, wenn mir irgendjemand diese Frage stellt. Ich flüchtete... Weiterlesen »

Zurück aus der Zukunft

“Abi reloaded” stand in roten Lettern auf einem weißen Stoffbanner, der fast lächerlich groß über dem DJ-Pult prangte. Es gab Fruchtbowle und irgendwie erinnerte auch sonst alles an diese Hollywood-Reunion-Filme, in denen alte Schulfreunde sich wieder voller Freude in den Armen liegen. Nur... Weiterlesen »

Miteinander einsam sein

“Viel Distanz, vorsichtiges Abwägen, kaum jemand weiß etwas vom anderen, kaum jemand interessiert sich auch für den anderen. Bloß keine Schwächen zeigen, ja nichts Persönliches preisgeben, viel Angst, etwas Falsches zu sagen, keine Kritik, keine Zustimmung.” Dieses Zitat ist ein Auszug aus einem Brief, der vor Jahren einmal einem ganzen Abiturjahrgang die Fragezeichen ins Gesicht trieb... Weiterlesen »

Als FreundIn entfernen

“Wir müssen dringend mal wieder einen Kaffee zusammen trinken!” Als ich das letzte Mal von Lena, meiner besten Freundin, eine solche Feststellung mit einem Ausrufe- zeichen bekam, hatte sie gerade heraus- gefunden, dass Daniel, ihr langjähriger Freund, sie betrogen hatte... Weiterlesen »